Automobilfotografie 1930-2010

Heute ist Autofotografie so digital, dass nur noch Experten Wahrheit und Dichtung unterscheiden können. Eine Ausstellung zeigt, wie Autofotografen in analogen Zeiten für wirkungsvolle Effekte sorgten. Das war mindestens ebenso kreativ …

mehr

Agenturporträt: leftloft

PAGE gefällt …: leftloft, Designagentur aus Mailand, die das visuelle Escheinungsbild der Documenta 13 entwickelt, die im Juni 2012 beginnt.

mehr

Some Magazine Diary: Tag 9

Zurück aus Weimar – Fazit der Workshopwoche der Macher des Some Magazine #2

mehr

Fan-Botschaften für Renn-Audi

kempertrautmann und Neue Digitale/Razorfish produzierten für Audi-Rennwagen ein LED-Modul, mit dem Fans Licht-Botschaften senden konnten. Wie das geht …

mehr

Anzeige

Cinema of the Future

15.07.2011 - 01.09.2011

ANCB - Aedes Network Campus, Berlin

 
Berlin ist Deutschlands Kinohauptstadt mit einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Programmen und Veranstaltungen, insbesondere den Internationalen Filmfestspielen Berlin. mehr

Cannes-Nachwuchs: Interview mit Hanna Maria Heidrich

Mit ihrem Film »We miss you« gewann die Regisseurin beim Young Director Award in Cannes gleich drei Mal. Wir sprachen mit ihr über den Produktionsprozess, internationalen Regienachwuchs und ihre Zukunftsprojekte.

mehr

Paper Racer – iApp mit originellem Stil

 

Paper Racer ist ein Renn-Game für iPhone und iPad, das sich durch seine tolle Aquarellfarben-Ästhetik auszeichnet.

mehr

Neuer Glanz für Moskaus Kino

Drei Studierende aus Hildesheim gewinnen Silber im internationalen Architektur-Wettbewerb »Changing the Face« in Moskau.

mehr

Anzeige

Kalligrafie für Blinde

In seiner Diplomarbeit schuf Marco Liguori Kalligrafie für blinde Menschen.

mehr

Beiträge gesucht

Die erste Ausgabe des »Temp Magazin« ist extrem gelungen – mit ihren Beiträgen können Kreative jetzt dafür sorgen, dass das zweite Heft sogar noch toller wird.

mehr

Auftragsakquise – Tipps für Agenturen und Freelancer

Ab sofort im Handel: PAGE 08.2011

mehr

Das braune Quadrat

Aspirin, Blut, Seife, Wodka – das waren die Druckfarben, mit denen das Berliner Designbüro Zwölf ein künstlerisch reduziertes CD-Package für das Klangkunst-Album »Half Skull« produzierte.

mehr

Anzeige

Das Designprinzip

Wer hingegen sein alltägliches Tun als Designer – auch beim Imagemarketing – mal von einer Metaebene aus kritisch betrachten möchte, dem sei dieses zwar kleine, aber inhaltlich durchaus schwergewichtige Büchlein empfohlen.

mehr

Kommunikationsdesign als Marke – Ideen zur Selbstvermarktung

Es ist gar nicht so leicht, dieses Buch einzuordnen. Grundsätzlich dreht es sich wohl um die Frage, wie es bei Kommunikationsdesignern um die Kommu-nikation in eigener Sache bestellt ist.

mehr

Designing Diagrams

Ob Webseiten wie www.visualcomplexity.com oder die »Data Flow«-Bände aus dem Gestalten Verlag – avantgardistische Infografiken sind im Moment schwer en vogue.

mehr

Grafikdesign im Jugendstil

Was geht uns heute der Jugendstil an? Sehr viel: In seiner Blütezeit entwickelte sich das professionelle Grafikdesig.

mehr

Anzeige

Augmented Photography versus Projection Mapping

Der Berliner Künstler Frank Eickhoff hatte am ersten Juliwochenende auf der »Berlin Zimmer Genossen«-Ausstellung im Berliner Funkhaus Nalepastrasse eine weitere Installation mit seiner digitalen Lichtkunst vorgestellt. Für PAGE erklärt er seine Projektionstechnik der »Augmented Photography«.

mehr

Fashion-Videos

Die Modefotografie erlebt derzeit eine mittlere Revolution – sie gerät auch im wörtlichen Sinne in Bewegung. 

mehr