Icons, Piktogramme und Emojis prägen die moderne Welt

… äußerst wichtig also, sie sorgsam zu gestalten und gezielt einzusetzen. Wir zeigen zwei gelungene, aktuelle Beispiele.



Peace_Icon_Flixtape_Feature_Netflix
© Freddy Arenas für Netflix

Ob für Corporate Design, Packaging oder als Illustration: Icons können echte Eyecatcher sein. Verstehen können sollte man sie trotzdem. Hier zwei interessante Beispiele:

 

Love and Peace

Love_Icon_Flixtape_Feature_Netflix
© Freddy Arenas für Netflix

Mit dem neuen Flixtape-Feature von Streaminganbieter Netflix kann man Playlists erstellen und die eigenen Serien- und Filmfavoriten dann mit Freunden teilen. Damit es nicht langweilig wird, lässt sich das Flixtape-Cover mit Icon-Illustrationen verzieren. Beachtliche 85 Stück zeich­nete der New Yorker Ani­mator und Art­direktor Freddy Arenas, sie decken die Bereiche »Emotions«, »Genres« und »Originals« ab. Mich erinnern sie an die Sticker, die wir damals auf selbst gemixte Musikkassetten kleb­ten – wunderbar.


Kraft und Stärke

Hydrate-Graphic-01-Icon-Intensity-Nutrition
© Ashley Cameron für Intensity Nutrition

An Supersportler richtet sich das Angebot von Intensity Nutrition. Für jedes der fünf Produkte gestaltete die Designerin Ashley Cameron aus West Des Moines, Iowa, ein Icon, das den Sinn der jeweiligen Nahrungsergänzung klarmacht: ein Wassertropfen für Elektrolyte, ein Atom für gewaltigen Muskelzuwachs, die Tankanzeige für den power boost vorm Sport, Feuer als Fettverbrenner und schließlich eine vereinfachte Aminosäurenstruktur für das Molkenprotein. Mit den starken Symbolen und kräftigen Farben auf holografischer Folie stechen die Intensity-Nutrition-Produkte aus dem Bodybuilder-Einheitsbrei heraus.

 

Weitere Beispiele und wie man Icons, Piktogramme und Emojis sorgsam gestaltet und gezielt einsetzt, lesen Sie in der Titelstory »New Iconomy« in PAGE 12.2016.

Button, call to action, onlineshop, PAGE

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren