Schaukasten für digitales Marketing

Google hat eine neue Plattform gestartet, auf der sich Kreative von digitalen Kampagnen inspirieren lassen können. Entwickelt hat das Ganze AKQA.



Google Creative Sandbox
Google hat eine neue Plattform gestartet, auf der sich Kreative von digitalen Kampagnen inspirieren lassen können. Entwickelt hat das Ganze AKQA.

AKQA hat in Zusammenarbeit mit Google die offene Plattform Creative Sandbox entwickelt, um kreative Arbeiten im Bereich digitaler Medien, Marketing und Werbung zu präsentieren und zu würdigen. Mit Videos, Texten und standardisierten Bausteinen können die Kreativen aus den Agenturen die Früchte ihrer Arbeit präsentieren. Eine Besonderheit ist dabei die stark technische Ausrichtung: Der Besucher erfährt auch, auf welchen digitalen Technologien eine Kampagne aufbaut – vorzugsweise von Google.

Die Plattform nutzt Crowdsourceing und ist auch für mobile Geräte optimiert, damit Nutzer sie auch unterwegs durchstöbern und sich inspirieren lassen können. Nutzer können abstimmen, ob eine Kampagne die Merkmale smart, fun oder cool aufweist und zudem per +1 ihre Wertschätzung zeigen.

58 Artikel befinden sich aktuell in der Sandbox von den verschiedensten Agenturen. Die Macher von AKQA halten sich mit lediglich zwei Beiträgen dezent im Hintergrund.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *