Ausstellung: Good New Days

Die Freizeitkünstler-Community XH Collective präsentiert die Ausstellung »Good New Days« von Fotograf Per Kasch und dem Postproduktionsteam POP.



Die Freizeitkünstler-Community XH Collective präsentiert die Ausstellung »Good New Days« von Fotograf Per Kasch und dem Postproduktionsteam POP.

In der Schwarz-Weiß-Serie »Good New Days« porträtiert Per Kasch die Rockabillys von heute, die das Lebensgefühl des »I don’t give a Fuck« aus den 1950ern ausleben – samt Tattoos und handgemachter Musik. Die Nachbearbeitung der Fotos verantwortete Jonas Ellerbrock von POP.

Eine Rockabilly-Ausstellung kommt natürlich nicht ohne Musik aus: Drum sorgen am 13. Februar Ben Wild and the Wild Band für stimmige Live-Musik. Die Vernissage findet im Eiskeller in Hamburg-Altona statt.


Mehr zum Thema XH Collective gibt’s hier oder in PAGE 06.2013




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren