Best of Unpublished German Bookdesign 2007

Der Wettbewerb um die besten unveröffentlichten Buchkonzepte wurde 2005 zum ersten Mal durchgeführt und stieß dabei auf sehr positive Resonanz. Es wurden über 200 Arbeiten eingereicht, daraus wählte eine Fachjury 33 Titel aus,



die die Reise nach Japan antreten durften, um dort auf diversen Ausstellungen und anschließend auf der Frankfurter Buchmesse gezeigt zu werden. Der Hauptpreis des Wettbewerbs war ein Flugticket zur Buchmesse in Tokyo, der zweite und dritte Platz wurden mit wertvollen Buchprämien honoriert.
Wir würden uns freuen, wenn sich Studierende und Absolventen der letzten beiden Jahrgänge fänden, die ihre unveröffentlichten Studienarbeiten und Diplomprojekte in Buchform bis 23. Februar 2007 bei „Best of Unpublished German Bookdesign 2007“ einreichen. Dem Gewinner des Wettbewerbs winkt diesmal eine Reise zur Buchmesse in Peking [30.08.-03.09.2007]. Die Plätze 2 und 3 erhalten wertvolle Büchergutscheine des Verlags Hermann Schmidt Mainz und die Plätze 4 und 5 dürfen sich über ein Jahresabonnement der Zeitschrift PAGE freuen.
Wir hoffen, Sie nutzen diese Chance!

Weitere Informationen:

http://www.typografie.de/aktuelles/Best_of_Unpublished_Bookdesign_Anmeldung.pdf
http://www.typografie.de/aktuelles/


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren