100 Beste Plakate 10: Die Preisträger stehen fest

Bereits zum 10. Mal hat die Jury die 100 Besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt.



Insgesamt gingen 1.600 Einzelarbeiten von 518 Einreichern beim Verein 100 Beste Plakate e.V. ein. Unter den Einreichern befanden sich 138 aus Agenturen bzw. Grafik- und Desigbüros, 356 Einzelgestalter, eine Druckerei und 23 Auftraggeber. Mit 401 kam der Großteil der Einreicher aus Deutschland.

Alle 100 Sieger sind wie immer gleichberechtigt. Zu sehen sind die Motive ab Juni in einer Wanderausstellung, erst in Berlin, dann Essen, Nürnberg, Dornbirn, Luzern und Wien. Veröffentlicht werden sie zudem im Jahrbuch »100 Beste Plakate 10« vom Verlag Hermann Schmidt Mainz. Hier werden zum ersten Mal die Kategorien ausgewiesen: 65 auftragsgebundene Arbeiten, 10 Eigenaufträge bzw. freie künstlerische Plakate und 25 projektbetreute Plakate von Studenten.

Eine Liste sämtlicher Preisträger gibt es bei www.100-beste-plakate.de. Dort sind ab Juni auch alle Gewinnerplakate zu sehen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt unsere Bildergalerie:


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren