Wie ihre Körpersprache: Katzen-Font für Katzenfutter

Wie die Bewegungen ihres Schwanzes und andere Eigenheiten: Katzenfutter-Marke Smalls launcht Katzenschrift.



Für das Magazin »Small Talk« der Katzenfutter-Marke Smalls aus New York hat die Good Type Foundry, Oslo, die Schrift Adieu Smalls gezeichnet, die auf ihrem Font Adieu basiert und sich an der Bewegung von Katzen orientiert.

Diese benutzen ihren Körper zur Kommunikation sagen die Kreativen, formen ihre Schwanzspitze zu einem leichten O, wenn sie an etwas interessiert sind, strecken sich, wenn sie entspannt und stupsen einen an, wenn sie etwas wollen.

Zeitgemäße Marke, verspielte Schrift

Alle diese Bewegungen, ihre Verspieltheit und Geschmeidigkeit floss in den Font ein, findet sich in den Abschlüssen von Buchstaben wie dem S, der wie eine Schwanzspitze wedelt, dem M oder O.

Smalls, das Katzenfutter im Abonnement anbietet, will sich von herkömmlichem Tierfuttermarken absetzen, ist hochwertig und zeitgemäß, inszeniert Bildwelten mit modernem Geschirr und Hipstertouch und taucht alles in Farben, die gerade Trend sind: von Lachs über Eiscreme-Gelb zu kräftigem Blau.

Farben und Font finden sich auch auf dem Packaging von Smalls.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren