PAGE online

Sympathische Serifenlose Realgar

Humanistische Akzente verleihen der Schriftfamilie einen überaus freundlichen Ausdruck.

RealgarOpener

Eduardo Manso, Gründer der Foundry Emtype in Barcelona bezeichnet seine neue Schrift Realgar als neutral, aber mit genug Persönlichkeit, um sich von anderen Serifenlosen abzuheben. Dies erreicht er durch die Kombination von neogrotesken und geometrischen Elementen plus einigen humanistische Akzente.

RealgarAlphabet

Charakteristisch sind die breiten Proportionen, die geschlossenen Formen und die eigenwilligen Zahlen. Die runden Punkte tragen zum sympathischen, nahbaren Ausdruck bei. Realgar gibt es in sechs Stärken von Regular bis Black plus passende Kursive bei Emtype. Erhältlich ist sie außerdem als Variable Font. Ein Einzelschnitt kostet 45 Euro, alle 12 Schnitte plus Variable Font momentan nur 149 statt 299 Euro. Trial Fonts gibt es ebenfalls.

RealgarPosterRealgarSchnitte RealgarPlakat

Produkt: Download PAGE Variable Fonts
Download PAGE Variable Fonts
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren