Schrift und Marke

Gareth Hague spricht im Typecast-Blog über Schrift und Marke.



Jamie Neely, Mitentwickler des Tools Typecast, das ermöglicht, mit Webfonts direkt im Browser zu gestalten, führte auf seinem Blog  ein Interview mit Gareth Hague, Type-, Editorial- und Grafikdesigner und Mitgründer der Agentur Alias in London. Hague beschreibt die Beziehung zwischen Schrift und Marke, zeigt eine Menge guter und weniger guter Beispiele und verrät, wie er die Essenz einer Marke definiert, bevor er sich für eine Schrift entscheidet. Lesenswert!


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren