PAGE online

Puck Futin: Spenden mit Matt Willey

The one and only Matt Willey, ehemaliger Artdirektor des New York Times Magazine und jetzt Partner bei Pentagram, unterstützt mit seinem L2 Stencil Typeface und einem Shirt, das weltweit verschickt wird, die UNHCR.

Bereits letzte Woche hat der Grafik- und Typedesigner Matt Willey, bekannt für seine Arbeit beim The New York Times Magazine, als Partner bei Pentagram New York und als unermüdlicher Erfinder neuer und umwerfender Indie-Mag, eine seiner Schriften zur Verfügung gestellt, um die Flüchtlingsorganisation der Vereinten Nation UNHCR zu unterstützen.

Sein LT2 Stencil Typeface entstand 2019 für eine Sonderausgabe des The New York Times Magazine und wurde vor dem jetzigen Launch umfassend überarbeitet.

Jede Lizenz wird mit vier Schriftschnitten und für Desktop und Web angeboten und ist im Store von Matt Willey erhältlich.

Meme, die Flüchtende unterstützt

Darüber hinaus ist jetzt ein T-Shirt erschienen, bedruckt bei Know It All Prints aus Brooklyn, New York, das weltweit verschickt wirkt.

Es wird in weiß mit der Meme Puck Futin in Matt Willeys Stencil Font bedruckt und die Einahmen gehen ebenfalls an den UNHCR.

Bestellen kann man es direkt bei Know It All Prints und da jedes der T-Shirts handbedruckt wird, dauert es ca. 5 bis 7 Tage bis es verschickt wird.

Produkt: Download PAGE Perfekte Typo für Print und Online
Download PAGE Perfekte Typo für Print und Online
Perfekte Typo für Print und Online – Tipps und Regeln im Überblick

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren