PAGE online

Neun kultige Schriftmuster als kostenlose PDFs

Die kalifornische Kultfoundry Emigre legt neun längst vergriffene Schriftmuster neu auf.

Emigre6

PDF zur Schrift »The Apollo Program«

 

Unter den Schriftmustern aus den frühen Emigre Jahren ist auch ein PDF des ersten Katalogs von Bildschirmschriften. »Digital Fonts« heißt er und stammt aus dem Jahr 1986. Spannend auch das Originaldesign für »Mrs Eaves« (1996) und ein rekonstruiertes Muster der »Base Monospace«, das Zuzana Licko und Rudy VanderLans 1997 als Poster herausgebracht hatten.

Neu sind außerdem PDFs zu Emigre-Klassikern wie »Platelet«, »Keedy Sans«, »NotCaslon«, »Poppi«, »Dalliance« und »The Apollo Program«. Damit gibt es jetzt insgesamt 34 Schriftmuster PDFs, die man sich hier kostenlos herunterladen kann.

Alle, die finden, digitale Muster würden diesen Schriften nicht gerecht, müssen noch ein wenig warten. Zusammen mit Gingko Press arbeitet Emigre an einem über 700 Seiten starken Buch mit dem Titel »Emigre Fonts: Type Specimens 1986-2016«. Erscheinen soll es im Mai diesen Jahres.

 

Emigre5

Emigre1

Emigre2

Emigre3

Emigre4

Produkt: PAGE 10.2020
PAGE 10.2020
Offene Worte finden ¬– Position beziehen! ++ Praxis: Inclusive Design ++ Kampagnen: Save the Civil Discourse! ++ Kreativ Awards in der Krise? ++ 3D-Events in der Cloud mit Unity ++ Webdesign: CSS-Hacks ++ Typo: deep fonts mit KI ++ Booklet: CD/CI-Ranking

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren