PAGE online

Ikea in rund, Google in lang

Neben seinen Kundenjobs spielt der Lettering Artist Rafael Serra gerne mit den Logos bekannter Marken.

RafaelSerraIkea

Der Output des portugiesischen Gestalters, Typedesigners und Lettering Künstlers Rafael Serra, aka FAEL ist gewaltig. In seinen Lettering Series, die mittlerweile schon bei Teil 26 angekommen sind, lässt er seiner Kreativivtät freien Lauf. Da erscheinen Google oder Chiquita mal im Bauhaus Look, Polaroid bekommt neues Leben eingehaucht und auch das Instagram Logo nahm sich der in Porto lebende Kreative vor. Sein eigener Instagram Account bietet nicht nur eine riesige Fülle an Inspiration, bei dem ein oder anderen Logo kann man durchaus auch denken: „Hm, ist irgendwie schöner als das Original.“

Neben all den Letterings veröffentlichte Rafael Serra auch zwei komplette Schriften. Ancora und Antiga sind beide über Myfonts zu beziehen.

RafaelSerraGoogle

RafaelSerraNetflix

RafaelSerraChiquita

RafaelSerraApple

RafaelSerraBlackPanther RafaelSerraInstagram RafaelSerraTokyo

RafaelSerraMuster

 

 

 

 

 

 

 

Produkt: PAGE 11.2020
PAGE 11.2020
Happy Brands ++ Genderless Design ++ Hybride Business Reports ++ Posterserie & AR-App zu New York ++ Modulares Schriftsystem Q Project ++ Marken-Refresh für die Deutsche Bahn ++ Joy of Use im UX Design ++ Was die Kreativszene bewegt ++ PAGE EXTRA »Print, Paper & Finishing«

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Bin enttäuscht. Zu ähnlich, teilweise uninspiriert, manche kreative Chance liegengelassen. Am vielversprechendsten noch die 3 Städtelogos.

  2. warum soll das Schrott sein?

  3. Alles über einen Kamm geschert. Keine Individualität, keine Seele, keine Ästhetik. Sieht alles gleich schlecht aus. Wieso bekommt das hier so eine Bühne? Da habe ich mir wirklich mehr erwartet.

  4. was ein schrott…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren