Gold Rush: Umwerfende Typo und Gestaltung von TwoPoints.Net

Für die Sonderausgabe »Gold Rush« des US-Sportmagazins ESPN gestaltete TwoPoints.Net aus Hamburg/Barcelona Typo, Piktogramme und Illustration.



Alles ist in Bewegung, alles fließt – und man kann sich gar nicht satt sehen daran:

An der Typografie, den Illustrationen, Layouts und Piktogrammen, die das Studio TwoPoints.Net für die Sonderausgabe des Sportmagazins von ESPN zu der Winter Olympiade in Pyeong Chang gestaltete.

Es ist bereits der zweite große Auftrag des Studios mit Sitz in Hamburg und Barcelona für den nordamerikanischen Sportsender ESPN, der sich für die Magazinausgabe ESPN The Magazine mit ESPN W zusammengeschlossen hat.

Für das Basketball-Magazin des Senders hatte TwoPoints.Net zuvor eine Schrift gezeichnet.

Und es ist kein Wunder, dass ein weiterer, noch größerer Auftrag folgte.

Legt sich die Schrift Gold Rush auf schönste und dynamische Art in die Kurve, ganz wie die Wintersportler es auf vielfältige Weise tun, sind in der dazu gehörigen Illustration bekannte Gebäude in Pyeong Chang zu sehen und fließen mit der Typografie zusammen.

Die Piktogramme der dort ausgetragenen Sportarten bestehen ebenfalls aus feinen Linien und brauchen nur ein paar Striche um Kreise, um die Sportler in Bewegung geraten zu lassen, die Eiskunstläufer, Skispringer, Snowboarder oder Abfahrtsläufer.

In leuchtendem Gelb sind sie von Strahlen- oder Lorbeerkränzen umgeben.

Das Layout des Magazins von Two.Points.Net diente dem Designteam von ESPN, um die endgültigen Layouts anzufertigen.

 

Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren