PAGE online

Displayfont Ender

Jede Menge verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten bietet die neue Schriftfamilie der Foundry Canada Type.

EnderOpener

MICR – Magnetic Ink Character Recognition – ist eine spezielle Variante der Erkennung von Zeichen (OCR), wie sie vor allem in den USA verwendet wird. Was als Erforschung der MICR-Standardformen und ihres Einflusses auf Science-Fiction-Alphabete begann, wurde für Canada Type aus Toronto zu einem aufwändigen Typedesign-Abenteuer.

Das Ergebnis sind sieben Ender-Fonts mit jeweils mehr als 2000 Glyphen, Pfeilen, Symbolen, Rahmen- und Gitterelementen. Ein PDF-Sample gibt Einblick in die Fülle der gestalterischen Möglichkeiten. Die Ender Familie kostet komplett 100 Dollar, ein Einzelschnitt 30 Dollar. Kaufen kann man sie direkt bei Canada Type.

EnderBlog EnderSchnitte  EnderName  EnderLastCall EnderAstronaut

EnderPfeile

Produkt: Download PAGE Variable Fonts
Download PAGE Variable Fonts
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren