PAGE online

Bourgeois Slab Serif

Die populäre Serifenlose Schrift Bourgeois von Jonathan Barnbrook gibt es  jetzt auch als Slab.

Die Serifenlose Bourgeois war die erste Schrift, die die Foundry Barnbrook Fonts herausbrachte. Jetzt gibt es die passende Slab, die die Basisstruktur der Sans teilt. Slab Serifs erregen Aufmerksamkeit, dementsprechend eignet sich Bourgeois Slab vor allem für Headlines, Logos und Branding. Die Familie gibt es in Normalbreit und Condensed, in Strichstärken von Thin bis Heavy, insgesamt sind es 24 Schnitte. Bourgeois Slab bietet Ligaturen, OpenType-Features und unterstützt mehr als 70 Sprachen. Die komplette Familie kostet 630 Euro und ist über Barnbrook Fonts zu beziehen.

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren