PAGE online

Alles Blau-Weiß: Neue Schrift für Hertha BSC

Mit einer exklusiv von der Agentur supertype gestalteten Type startet der Berliner Club in die nächste Bundesligasaison.

HerthaGraffittiTypo

Wir wissen nicht sicher ob Hertha mit ihrem Auftritt und dem 10. Platz in der letzten Bundesligasaison zufrieden war, nur einen Platz vor und punktgleich mit dem Lokalrivalen Union Berlin. Ganz sicher ist dagegen, dass die Blau-Weißen den Wunsch nach einem neuen typografischen Auftritt hatten und sich an supertype, die Agentur von Jürgen Huber und Martin Wenzel wandten.

Die beiden Berliner Typedesigner entwickelten eine von der der Stadt und der Berliner Fanszene inspirierte Schrift, die den Verein, die Fans und die Stadt widerspiegelt: souverän, ambitioniert, weltoffen, fortschrittlich und vielfältig. Entstanden sind Hertha HaHoHe für Headlines und Hertha für alles andere.

Pünktlich zum Start in die neue Saison 2020/21 wird die Schrift in allen Kommunikationskanälen der Blau-Weißen schrittweise eingeführt. Den Anfang machen die digitalen Medien von Hertha BSC. Dann sollen Social Media, Out-of-Home- und Print sowie das Stadion TV folgen.

Jürgen Huber, Partner bei supertype, freut sich über die gelungene Zusammenarbeit: »Die neue Type passt zu Hertha und Berlin, sie hat Herz und Schnauze. Wir haben uns von Graffiti der Fans und der Vielfalt der Hauptstadt inspirieren lassen. Daraus entstanden 120 Buchstaben-Alternativen, die wie Einwechselspieler dem grafischen Spiel von Hertha jederzeit neue Impulse geben und das Schriftbild mal offensiv und mal defensiv prägen.«

Ich würde sagen mit der Schrift steht der Meisterschaft 2021 nichts mehr im Weg!

HerthaGraffitti

Inspiration fanden Martin Wenzel und Jürgen Huber auch in Hertha-Graffitis in Berlin.

 

HerthaUebersicht_Schnitte

Es gibt Hertha HaHoHe für Headlines und  Hertha in fünf Schnitten für alles andere.

 

HerthaAlternativen

HerthaLigatur

Jede Menge Alternativzeichen bieten viel gestalterischen Spielraum.

 

HerthaAufstellung     HerthaBirthday

Eingesetzt werden soll die neue Schrift in allen Kommunikationskanälen der Blau-Weißen.

 

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren