Urlaubssperre für iPhone

Bei AT&T sind die Vertriebsmitarbeiter gehalten, in der Zeit vom 15. Juni bis zum 15. Juli 2007 keinen Urlaub zu nehmen. Bei The Boy Genius Report wird die interne Anweisung wiedergegeben. Das E-Mail an die Vertriebsmitarbeiter spricht von einer



Bei AT&T sind die Vertriebsmitarbeiter gehalten, in der Zeit vom 15. Juni bis zum 15. Juli 2007 keinen Urlaub zu nehmen. Bei The Boy Genius Report wird die interne Anweisung wiedergegeben. Das E-Mail an die Vertriebsmitarbeiter spricht von einer wichtigen Phase, die es zu begleiten gilt. Neue Urlaubsanträge für den fraglichen Zeitraum, der als ‘iPhone Launch Period’ bezeichnet wird, würden abgelehnt. Zugleich sind die Mitarbeiter gehalten, eventuell bereits genehmigten Urlaub in dieser Zeit umzubuchen, so es denn noch möglich ist.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren