Samsungs SGH-F700

Superschnelles Surfen im Internet, Herunterladen von Musik und TV-Angeboten in einzigartiger Qualität und eine genial einfache Bedienung: Samsung präsentiert mit dem neuen SGH-F700 ein neues Multimedia-Handy, das neue Maßstäbe setzen



will. Das innovative Phone verfügt sowohl über ein berührungsempfindliches Display als auch über eine Minitastatur. Dank seines intuitiven Bedienkonzepts ermöglicht es dem Nutzer, mit nur einem Fingertipp durch alle Anwendungen und Menüs zu navigieren. Vertrieben wird das smarte SGH-F700 exklusiv bei Vodafone.
Die Bandbreite der Zielgruppen war wohl bei keinem anderen Samsung-Mobiltelefon jemals so groß. Manager wie Multimediafans werden sich in diesem neuen smarten Phone und in seinem Spiel der Sinne wiederfinden. Schon die Unterhaltungsbandbreite des SGH-F700 ist enorm: Dafür sorgen beispielsweise ein Multimedia-Player, der Musik- und Videoformate in mannigfaltigen Standards wiedergeben kann, oder die 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht. Geschäftsleute könnte wiederum der vollwertige Internet-Browser oder die Möglichkeit des mobilen HSDPA-Datentransfers mit bis zu 3,6 MBit/s überzeugen. 
Beim SGH-F700 schaltet sich zudem das hochauflösende 3,2 Zoll große Farbdisplay automatisch im 16:9-Format von der horizontalen in die vertikale Darstellung um. Menüs und Inhalte passen also immer ins Display, unabhängig davon, wie man das Handy gerade hält. Doch insbesondere die hybride Eingabemöglichkeit dürfte alle gleichermaßen beeindrucken: Denn die beiden Hälften des SGH-F700 lassen sich, fast wie bei einem Zaubertrick, teilen. In der unteren Ebene wartet eine komplette Buchstabentastatur. Dank des QWERTZ-Layouts kann man auch längere Texte präzise eingeben. Schnell und intuitiv bewegt sich hingegen der Nutzer durch die Menüs mithilfe der oberen Ebene – dem großflächigen-Touchscreen.
Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Mobiltelefonen, die nach einem mehr oder weniger kräftigen Tastendruck verlangen, reicht dem SGH-F700 ein leichter Fingertipp. Das berührungsempfindliche Display, dessen intuitive Benutzeroberfläche vor kurzem mit dem iF Communication Design Award 2007 ausgezeichnet wurde, „antwortet“ mit VibeTonz TM -Effekten: Bei Berührung entstehen leichte Vibrationen am Gerät. Mit einem Fingerstrich lassen sich zudem Dateien wie Fotos, Musikstücke oder Videos – sogar Officedateien – in andere Ordner ziehen. Das ansprechend gestylte Menü – Croix UI (User Interface) genannt – lädt übrigens gerade dazu ein, die nächste Aktion das SGH-F700 intuitiv zu steuern. Diese Kreuznavigation und den intuitiv bedienbaren, je nach Anwendung zweigeteilten Screen, finde man nur beim SGH-F700.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren