Rocket Project

Rocket Project



 

   

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Little Red Rocket Ltd

© 2010 Little Red Rocket Ltd

1,5 MB (iPhone) und 1,6 MB (iPad)

2,99 €  (iPhone . Version 1.4)


FontShuffle


5,99
  (iPad . Version 1.6)


FontShuffle


Rocket Project stellt das Workflow im Team in den Vordergrund: Mit dieser App soll man Projekte gemeinsam in der Gruppe bearbeiten, sich austauschen, Aufgaben deligieren und somit ganze Teams steuern. 

Der Grundaufbau unterscheidet sich nicht sonderlich von anderen Todo-Apps. Auf der rechten Seite werden die Einträge gelistet, auf der linken gesteuert. Rocket Project zeigt aktuelle, zukünftige und verpasste Aufgaben an, ermöglicht die Zuordnung in vorher definierte Projekte. Aufgaben können mit Notizen versehen und dann an andere Teammitglieder aus der Kontaktliste per Mail oder per in-App-Synchronisation deligiert werden. Termin schreibt man wie Aufgaben und sammelt sie dann in der App-eigenen Kalenderliste. In der Aufgabeninfo wird sodann vermerkt, wen man mit der Aufgabe beglückt hat. Der Empfänger kann diese nun bestätigen oder ablehnen, worauf hin die Software per Klick in der Mail synchronisiert wird. Außerdem kann er dem Eintrag nun noch wichtige Informationen hinzufügen, um den Absender auf den neuesten Stand zu bringen. Ein Push-Alarm verhindert zudem, dass man wichtige Ereignisse verpasst. Wir meinen die Idee ist gar nicht so schlecht. 

Einige Features
– Einfach ghehalten, leicht zu bedienen
– Schnelle Erstellung von Aufgaben und Terminen möglich
– Push-Alarm für jeden Tag oder jede Uhrzeit einstellbar
– Erinnerungsfunktion
– Auto-Repeat-Funktion
– Erledigte Aufgaben werden gesammelt – gut für Berichte
– Priorisierung von Aufgaben möglich
– Aufgabennotizen hinzufügbar
– Team Delegation
– Team-Management-Master-Liste zur Kontrolle
– Nicht-Rocket Project-Nutzer erhalten Aufgaben per E-Mail
– Projektleiter wird benachrichtigt, wenn Aufgabe erledigt ist
– Wahl der Push-Alarme und/oder Voranmeldung möglich
– Notizen senden




Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.Erfordert iOS 3.0 oder neuer.


zurück


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren