Pocket Informant HD

Pocket Informant HD



 

   

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Web Information Solutions, Inc.

© 2001-2012 Web Information Solutions, Inc.

11,7 MB (iPhone) und 20,5 MB (iPad)


10,49  (iPhone . Version 2.02.71)


FontShuffle


11,99  (iPad . Version 2.02.71)


FontShuffle


Pocket Informant sticht unter den meisten Todo-Apps allein deswegen hervor, weil es seine Aufgabenverwaltung mit einem Kalendarium verbindet. Das kommt nicht häufig vor. Und genau diese Kombination und einige, weitere Feinheiten machen diese App zu etwas Besonderem. Mit Pocket Informant für iPhone und iPod Touch sowie Pocket Informant HD für das iPad bekommt man wirklich ein Tool das sich in mehr als einer Beziehung von der Konkurrenz abhebt. Nicht nur dass es nett aussieht und seine Arbeitsweise schnell ergründet ist – allein der Umgang damit macht Spaß.

In einem Buch (wieder mal vor Holzhintergrund) hat man die Wahl zwischen vier, seitlich angebrachten Reitern. Der erste zeigt was gerade anliegt, links den Kalendertag mit seinen Terminen, rechts die Liste mit den Aufgaben die heute und als nächstes fällig sind. Der zweite Reiter führt zum Kalender, welcher wahlweise eine Listen-, Tages-, Wochen- oder Monatsansicht bietet. Der Dritte dient der Gesamtverwaltung der Aufgaben. In der linken Spalte lassen sich diese organisieren und in Ordnern unterbringen, nach Kontexten darstellen. Genauso möglich ist die Reduktion auf Aufgaben die man zunächst mit einem Sternchen versehen hat. Der Filter orientiert sich am Status der Aufgabe: alle aktiven Tasks, diejenigen die in der Bearbeitung sind, überfällige Aufgaben, undatierte usw. Der letzte Reiter ermöglicht noch diverse Einstellung für Arbeitsweise und Darstellung im Pocket Informant.

Mir gefallen besonders die diversen Filteroptionen und Organisationsmöglichkeiten für Aufgaben, aber auch die Möglichkeit, Aufgaben farbig darzustellen, Termine zu lokalisieren oder kleine Icons zu verwenden. Dazu kommt (ähnlich wie beim Outliner-App), dass man die Aufgaben einander zuordnen und so logische Hierarchien bilden kann. Eine sehr umfangreiche und durchdachte Anwendung und damit als Top App empfehlbar. Wer sich vorher versichern will, ob er damit arbeiten kann, sollte erst mal die Lite-Version herunterladen und diese ausgiebig austesten.

Einige Features
– Aufgabenverwaltung und Kalender in einer App
– Umfangreiche Funktionen
– Kalenderansicht: Heute, Woche, Monat, Woche und Liste
– Suchfunktion in Kalenderansicht
– Icons für Termine und Aufgaben
– Location-Mapping für Termine
– Vorlagen für Termine und Aufgaben
– Unterstützung von Teilaufgaben
– Tags und Tag-Filter
– Aufgaben in Kalenderansichten integriert
– Aufgaben gruppieren
– Globale Suche nach Kontakten, Aufgaben und Kalendereinträge
– Tages-Profil zeigt aktuelle Termine, Aufgaben und Meetings
– Darstellung der Prioritäten
– Auto-Sync mit Server alle 45 Minuten
– Synchronisation mit Google Kalender und Toodledo möglich
– Outlook Sync. (5,- $ WebIS Desktop Sync-Software erforderlich)




Sprachen:

Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.Erfordert iOS 4.2 oder neuer.


zurück


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren