Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

In That Weird Age-Ausstellung: Das Gefühl im digitalen Zeitalter

Bis zum 24. Februar zeigt In That Weird Age der CTM 13 digitale Artefakte unser Zeit.

mehr

Tanz auf hundert Step-Sequenzern

Aus ihrem schicken 3-D-Intro für die Frankfurter MTV European Music Awards 2012 entwickelte die Berliner Motion-Design-Agentur SEHSUCHT ein Browser-Musik-Game, in dem der User im Takt zur Musik die Puppen tanzen lässt. Hier erzählen sie, wie sie das interaktive Spiel im WebGL-Framework ThreeJS umsetzten mehr

Frog: Tech Trends für 2013

Die Agentur frog stellt ihre Trends im Bereich Technik für das Jahr 2013 vor.

mehr

Historisches Wandgemälde als Animation

Die japanische Agentur teamLab stellt ein Gemälde aus dem 18. Jahrhundert als plastische Animation nach.

mehr

Anzeige

Webgame verlängert MTV EMA-Showcase

Sehsucht Berlin nutzte die interaktiven 3-D-Assets aus dem Spot für MTV, um ein Musik-Game auf WebGL-Basis zu entwickeln.

mehr

Back When Pluto Was a Planet

Als Pluto noch ein Planet war: Die transmediale 2013 blickt ein wenig zurück und weit voraus - und wird immer interessanter!

mehr

Ali M. Demirel mit neuer VJ-Software auf der Transmediale

Ali M. Demirel, Haus- und Hof-VJ von Richie Hawtin, präsentiert diesen Mittwoch seine brandneue  VJ-Software 2V-P auf der Transmediale CTM 13 in Berlin.

mehr

Kraftwerk mit 3-D-Show auf Tour

Seit Januar touren Kraftwerk mit einer neuen interaktiven Bühnenshow in 3D.

mehr

Anzeige

Projektron 7.6 Update: Projektmanager per Drag & Drop

Projektron BCS 7.6 ist das neuste Update der Projektmanagement-Software der Berliner Entwickler von Projektron GmbH.

mehr

The Trip: Transmedia Storytelling on the road

3-D-Printing Ausstellung in Zürich

Vom 6. Februar bis zum 5. Mai 2013 zeigt das Museum für Gestaltung Zürich experimentelle wie zukunftsweisende Werke, die in 3D gedruckt wurden.

mehr

WEAVE 1.13 ist da

Heute kommt die neue Ausgabe unseres Interactive-Design-Magazins WEAVE an den Kiosk. Drin stecken: Augmented-Reality-Trends, Tutorials, Making-of der FIFA-Datenvisualisierung und der Android-Portierung von Skoobe, und mehr.

mehr

Anzeige

Lomography Smartphone Film Scanner

Der Smartphone Film Scanner von Lomography scannt analogen 35mm-Film mit dem Smartphone.

mehr

VISUAMUSIO Visual Music App aus Japan

Share Economy mit Lebensmitteln

Neuer Serial Storytelling Masterstudiengang in Köln

Interessierte können sich bis zum 1. April 2013 an der ifs internationale filmschule in Köln für den neuen Masterstudiengang Serial Storytelling bewerben.

mehr

Anzeige

Touchalize: Videos mit Interaktiv-Features

Mit der Plattform Touchalize werden Videos interaktiv.

mehr

Keeeb Relaunch

Das Social-Bookmarking-Tool wurde überarbeitet, Keeeb gibt es ab heute im neuen Gewand.

 

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!