Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

3D für Einsteiger

 
Für mehrere Plattformen hat der Computergrafikspezialist Autodesk eine einfache Anwendung zum Gestalten von 3D-Formen veröffentlicht.

mehr

Processing 2.0

Seit September steht die Beta von Processing 2.0 zum Download auf Processing.org. Der Creative Coder und Designer Cedric Kiefer hat die Neuerungen unter die Lupe genommen.

mehr

Der erste 3-D-Printing-Fotoautomat

»Omote 3D« nennt sich ein Unikum, das ab dem 24. November im Ausstellungsraum »Eye of Gyre« in Harajuku, Tokio, zu sehen ist: ein 3-D-Printer, der Porträts in Form von Miniatur-Figuren macht.

mehr

Sehsucht produziert Trailer für MTV EMA

 
Für MTV schufen Mate Steinforth und das Berliner Team von Sehsucht ein spektakuläres Show-Package für die European Music Awards. 

mehr

Anzeige

Facebook baut iOS-App aus

Mit einem größeren Update der App für iOS-Mobilgeräte verbessert Facebook die Chat-Funktion und den Umgang mit Bildern.

mehr

Aus für Windows Live Messenger

 
Ein Jahr nach dem Abschluss des Kaufs von Skype ersetzt die Kommunikationssoftware Microsofts alten Dienst Windows Live Messenger.

mehr

US-Wahl: Rekonstruktion der TV-Debatten

Sosolimited entwickelte die Web-App »ReConstitution 2012«, die alle drei TV-Debatten zwischen Obama und Romney in Echtzeit analysierte. Online lassen sie sich noch einmal ansehen.

mehr

X-Rite eXact: Farben einfacher messen

Der Farbspezialist X-Rite hat ein neues Spektralfotometer auf den Markt gebracht, das auch mit unterschiedlichen Substraten und Oberflächen zurecht kommt.

mehr

Anzeige

Istanbul Design Biennale: Neue Wege für Open Source und 3D-Printer

Die Istanbul Design Biennale ist in vollem Gang. Die integrale Werkschau »Adhocracy« untersucht zeitgenössische Open-Source-Strategien, die unter anderem mit 3D-Printern arbeiten. Mit dabei: eine mobile Workstation, eine experimentelle Porzellandruckerei und individualisierbares Street Food.

mehr

Mehr Verantwortung für Jonathan Ive bei Apple

Apples wichtigster kreativer Kopf ist künftig auch für Human Interfaces verantwortlich.

mehr

Vimeo: Trinkgeld fürs Video

 
Mit einem kleinen Update stellt Vimeo seinen Benutzern neue Funktionen zur Verfügung. Für professionelle Nutzer fließt nun auch Geld.

mehr

YouTube: Vorschau auf den neuen Look

 
YouTube steht anscheinend vor dem Start eines neuen Designs. Mit einem Trick lässt es sich jetzt schon sichtbar machen.

mehr

Anzeige

Eyecone is watching you!

Zum 7. Geburtstag des Science Centers phæno gerät der Besucher ins Zentrum des Geschehens.

mehr

Apples line-up für den Weihnachtseinkauf

Deutlich mehr Neuheiten als erwartet zeigte Apple bei seinem jüngsten Event in San Jose. Neben Modellpflege gab es auch technisch Neues.

mehr

Inspirationen farbig sortiert

 
Der Farbspezialist Pantone hat auf dem Portfolio-Netzwerk Behance seine eigene Community gestartet. Im Mittelpunkt stehen Farben.

mehr

Werkzeug für digitale Magazine

Woodwing, Spezialist für Content Management und Publishing Systeme erweitert die Fähigkeiten von Adobes Digital Publishing Suite.

mehr

Anzeige

Responsive Webdesign – Zeit, dass sich was bewegt

Christoph Zillgens bietet Webgestaltern einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten des »Responsive Webdesign«.

mehr

Intelligente Kleidung

Jetzt auch in deutscher Sprache: »Making Things Wearable  – Intelligente Kleidung selber schneidern« erklärt Stück für Stück, wie man elektronische Bauteile in Textilien verankert. 

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!