Neue NEC Multeos Public Display Serie

NEC bringt eine neue Serie von NEC Multeos Public Displays auf den Markt. Die LCDs in 40- und 46-Zoll gibt es in jeweils drei verschieden Varianten. Als Standardlösung mit PC Anschlüssen, mit AV Board, welches sämtliche



Videoanschlüsse bereit hält oder als dritte Variante mit AV Board und integriertem TV Tuner. Sie eignen sich für anspruchsvolle Vorführungen in Ausstellungsräumen, Fernsehübertragungen oder hochauflösende Inhalte im Digital Signage-Segment. In Full HD Auflösung bieten die Monitore eine Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Digitale und analoge Schnittstellen stehen auch für DVI-D (mit HDCP), HDMI und sogar SCART bereit.
Eine Funktion namens TileMatrix erlaubt das Zusammenschalten von bis zu fünf mal fünf Displays zu einer Monitorwand. TileComp gleicht durch die Gehäuserahmen entstehende Verzerrungen aus und sorgt für eine saubere Darstellung des Inhalts.
Die LCDs der neuen NEC Multeos Public Display Serie werden in schwarz mit silbernem Frontrahmen und in schwarz mit schwarzem Frontrahmen angeboten. Die neuen LCDs werden ab Februar 2007 im Handel zu einem Basispreis von € 2.799 (M40) beziehungsweise € 4.599 (M46) verfügbar.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren