LG präsentiert neue, extrabreite Displays

Features wie Screen Split und PIP-Modus ermöglichen bei beiden Modellen echtes Multitasking.



 

Multi-Monitor-Lösungen verhelfen Kreativen in umfangreichen Projekten zu mehr Übersicht, sind aber nicht immer elegant oder ergonomisch.

Für diejenigen, die ihre Werkzeuge, Tabellen, Texte, Grafiken et cetera lieber auf einen Bildschirm anzeigen lassen, dürften die UltraWide-Monitore 34UB88-B und 34CB98-B mit einem Seitenverhältnis von 21:9 von LG interessante Alternativen darstellen.

Beide Modelle bieten eine Thun­der­bolt-Schnitt­­stelle, allerdings nicht für die aktu­­ellen MacBooks Pro, sondern für Thunderbolt 2, lösen 3440 mal 1440 Pixel auf und decken sRGB zu 99 Prozent ab.

Der 34UB88-B soll rund 850 Euro kosten, das Curved-Modell 34CB98-B etwa 1050 Euro.

Merken


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren