Interaktive Google Streetmap als Film

Escape the map ist ein Game zum 125. Geburtstag von Mercedes-Benz, bei welchem der User einer dreidimensionalen Google Street Map entfliehen muss.



 

 

Escape the map ist ein Game zum 125. Geburtstag von Mercedes-Benz, bei welchem der User einer dreidimensionalen Google Street Map entfliehen muss.

 

Bei der englischen Kampagne Escape the map von Abbot Mead Vickers BBDO für Mercedes-Benz fährt der User durch einen interaktiven Film, der dem Straßenverzeichnis von Google Street View nachempfunden ist – nur dass ihm die Straßeninformationen, Navigationslinien oder Placemaps als 3-D-Objekte physisch begegnen. Der User sitzt am Steuer, seine Beifahrerin ist eine leicht paranoide Frau, die ihn zu bestimmten Zielen und Aufgaben dirigiert.

 

Der Clip wurde von Erik Carl Rinsch gedreht, einem Werberegisseur bei der Produktionsfirma von Ridley Scott, der schon mit seinem Kurzfilm »The Gift« für die Parallel Lines-Kampagne von Philips für Aufsehen sorgte.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren