IdeaFix

IdeaFix



 

   

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Alexandre Legros

© 2011 A.Legros

7,1 MB (iPad)

1,59   (iPad . Version 1.3)


FontShuffle


IdeaFix ist zwar nicht spektakulär, aber ich nutze es mittlerweile täglich, um damit auf die Schnelle Ideen zusammenzufassen und sie anderen zu präsentieren.

Das Grundprinzip ist ganz einfach: Man erstellt ein neues Dokument, wählt für dieses Name, Design, Hintergrund und Kartenoptik aus, schon kann man loslegen. Ein Touch auf den iPad Screen reicht aus, um eine neue Karte zu erzeugen, die sich dann mit Überschrift und Notiztext beschriften lässt. Anschließend kann man die Karte auf der Arbeitsfläche frei platzieren, ihre Größe ändern oder auch kleine Pfeile zu allen Seiten aktivieren, um die Beziehung zu Nachbarkarten darzustellen. Das braucht nicht mehr als ein paar Minuten und schon hat man z.B. ein Organigramm fertig, welches sich dann bequem in ein PDF umwandeln und per E-Mail versenden lässt.

Eine einfache Anwendung, mit der sich aber vieles machen lässt. Der geringe Anschaffungspreis von 1,59 € macht IdeaFix zu einer Top App für alledie Ordnung in ihre Ideen bringen wollen und für die ein Mindmapping-Tool schon wieder zu aufwändig ist.Einziger Wermutstropfen ist, dass im Querformat erzeugte Dokumente nicht im Hochformat betrachtet werden können – und umgekehrt. Doch wenn man vorher weiß was man will, dürfte das kein Problem sein.

Einige Features
– Card-Organizer
– Notizen in Kartenform erstellen
– Größe, Farbe und Position frei wählbar
– Darstellung in Hoch- oder (!) Querformat möglich
– Export als PDF möglich



Sprachen:

Englisch, Französisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Erfordert iOS 3.2 oder neuer.


zurück


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren