Google Earth: Irak-Bilder überarbeitet

Durch ältere Luftaufnahmen ersetzt Google Earth augenscheinlich die Ansichten von britischen Militär-Camps im südlichen Irak. Jetzt sollen die Bilder von Basra durch Satellitenaufnahmen vor Ausbruch des Irakkrieges ersetzt worden sein.



Dies berichtet The Register. In der Vorwoche wurden Bilder des Camps bei Shatt al Arab bei des Terrorismus verdächtigen Personen sichergestellt.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren