Gerücht: MacTablet bis Oktober

Jason O'Grady wärmt im Blog The Apple Core das Gerücht von einem Mac Tablet auf. Im September oder Oktober werde Apple ein Mac Tablet-PC mit 12-Zoll oder 13-Zoll vorstellen, so wurde ihm zugetragen. Das Gerät soll mit einem vollwertigen



Jason O’Grady wärmt im Blog The Apple Core das Gerücht von einem Mac Tablet auf. Im September oder Oktober werde Apple ein Mac Tablet-PC mit 12-Zoll oder 13-Zoll vorstellen, so wurde ihm zugetragen. Das Gerät soll mit einem vollwertigen Mac OS X und einem Einzugslaufwerk für optische Medien, dem SuperDrive DVD-Brenner, ausgestattet sein. Ein GPS Chip vom iPhone und vorzugsweise der Intel Atom sind weitere Merkmale.

Unterfüttert wird diese Gerücht mit dem Versprecher von Hannes Schwaderer von Intel Deutschland. Er sprach vom Atom im iPhone. Damit könnte auch ein Tablet Mac gemeint sein.

Zudem sprach auch schon Steve Jobs von einem Apple PDA, der entwickelt aber nicht auf den Markt gebracht wurden. Das war im Juni 2004 bei der D: All Things Digital vom Wall Street Journal.

Desweiteren gibt es immer wieder Hinweise auf einen Tablet Mac in zahlreichen Patenten, die von Apple gehalten werden.
Und nicht zuletzt wurde das Newton Message Pad zwar vor über zehn Jahren eingestellt, doch seine Handschrifterkennung lebt als InkWell in Mac OS X v10.2 Jaguar wieder auf und gehört seitdem zum Funktionsumfang von Mac OS X.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren