Foursquare auf der NEXT10

Auf der SXSW Konferenz im März waren sie in aller Munde: location-based Services wie Foursquare. Nun kommt dessen Gründer Dennis Crowley auf die NEXt10 Konferenz.



 

Auf der SXSW Konferenz im März waren sie in aller Munde beziehungsweise auf allen iPhones und Android Telefonen: location-based Services wie FoursquareGowalla, bei denen sich der User als eine Art Social Game an bestimmten Orten wie Bars und Restaurants anmelden kann um Vergünstigungen zu erlangen. Aber auch Empfehlungsportale wie Yelp, Qype, der neue deutsche Service Loxicon oder aber Googles Favorite Places ziehen auf dem mobilen Bereich ab. Natürlich hat Twitter seit gestern mit der “Anywhere” Funktion die Verortung der Twitter User nachgelegt, und auch Facebook will in Zukunft die Lokalisierung seiner User einbauen, um damit Werbeeinnahmen zu generieren

 

Umso erfreulicher ist es, dass Foursquare Gründer Dennis Crowley auf der kommen NEXT10 am 11. und 12. Mai vertreten sein wird. Die von SinnerSchrader organisierte Konferenz findet dieses Jahr erstmals in Berlin statt und beleuchtet unter dem Motto „Game Changer“ disruptive Technologien, und so etwa wie die Welt der Apps die Strategien von Unternehmen beeinflusst und neue Geschäftsmodelle generiert.

 

Das gesamte Programm der NEXT10 findet sich hier.

 


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren