FireWire-Adapter: 800 zu 400

Ein neuer Sonnet FireWire-Adapter verwandelt ungenutzte FireWire 800-Ports in einen zusätzlichen FireWire 400-Anschluss. Wer beispielsweise eine Vielzahl von FireWire 400-Geräten sein Eigen nennt, wird nicht unbedingt begeistert sein, dass das



aktuelle Macbook Pro zwar einen schnellen FireWire 800-Port, dafür jedoch nur noch eine FireWire 400-Schnittstelle besitzt. Die Umrüstung aller vorhandenen FireWire 400-Geräte mit entsprechenden Kabeln ist zwar möglich, aber umständlich und teuer. Abhilfe schafft ein neuer FireWire-Adapter von Sonnet. Der kleine Stecker wird einfach zwischen FW800-Anschluss und FW400-Kabel gesetzt. So lässt sich die ungenutzte FireWire 800-Schnittstelle als ein zweiter FireWire 400-Port nutzen.
Der Sonnet 6-pin to 9-pin FireWire Adapter ist zu Preisen um 15 Euro ab sofort im Apple Macintosh-Fachhandel und bei Online-Shops erhältlich.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren