EyeTV 2.5 Update mit Wi-Fi Access

Zur Apple Expo in Paris kommt von Elgato eine neue Version der TV-Software EyeTV 2.5. Zu den Neuerungen gehört eine breite Unterstützung von Apple iPhone und Apple iPod touch. Mit Wi-Fi Access lassen sich aufgezeichnete TV-Sendungen per WLAN



auf dem iPhone und iPod Touch betrachten. EyeTV 2.5 installiert dazu einen Webserver. Mittels Safari mobile werden die Inhalte abgerufen. Außerdem lassen sich Inhalte aus EyeTV leicht auf iPod touch und iPhone exportieren.
Ein von vielen Anwendern gewünschtes Feature ist die neue Option, per Timeshift zwischengespeicherte Inhalte aufzuzeichnen. Im Timeshift-Puffer ist der Teil einer Sendung zwischengespeichert, der bereits live verfolgt wurde.
EyeTV 2.5 kann das Player-Fenster immer im Vordergrund halten, also “schwebend” über allen anderen Fenstern, auch denen anderer Applikationen.
Neben den genannten Highlights bietet das Update zahlreiche weitere Neuerungen. Die Performance bei der Wiedergabe von HDTV im Format H.264 wurde verbessert. EyeTV setzt für diese enorm rechenintensive Aufgabe aber einen Intel-Core-2-Duo-Prozessor voraus. EyeTV 2.5 kostet knapp 80 Euro und benötigt Mac OS X v10.4.3 Tiger ab PowerPC G4. Ein Update von 2.x wird kostenlos im Download abgegeben.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren