Die Gewinner der Vimeo Awards

 

Am Wochenende vergab die Online-Videoplattform Vimeo erstmalig Preise in verschiedenen Kategorien für die besten Clips.



 

 

Am Wochenende vergab die Online-Videoplattform Vimeo erstmalig Preise in verschiedenen Kategorien für die besten Clips. Es wurde aber nicht nur Motion Graphics oder 3-D-Werke prämiert, sondern auch ernsthafte, journalistische Beiträge in der Kategorie Dokumentarfilm. Die Jury bestand aus keinen Geringeren als Regisseur David Lynch, Musikerin MIA, Neville Brody, Dokumentarfilmer Morgan Spurlock oder Justin Cone vom Motion Graphics Portal www.motiongrapher.com.

 

So wurde etwa das beste Video im Bereich Animation „Between Bears“, Eran Hillelis zauberhafter, grafischer Abschlussfilm an der israelischen Bezalel Academy of Art and Design; bei Motion Graphics wurde die Arbeit „Triangle“ des türkischen Designers Onur Senturk geehrt. In der Kategorie „Experiment“ gewann die Videokünstlerin Kasumi mit ihrem Mash-up-Clip „Breakdown“.

 

Die Liste der Gewinner auf einen Blick.

 

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren