CeBIT 2007: 2,5 Zoll SanDisk SSD

Die SanDisk Corporation stellt bei der CeBIT 2007 die Erweiterung seiner Solid State Drive (SSD) Produktserie für den Laptop-Markt vor. Das 32 Gigabyte 2.5-Zoll SSD Modell mit Serial ATA (SATA) Schnittstelle ist mit den meisten Laptoptypen



kompatibel. Gerade einmal zwei Monate nach der Präsentation der 1,8-Zoll SSD von SanDisk für mobile Notebooks ist nun eine Version im Formfaktor von 2,5 Zoll für PC-Hersteller als Ersatz für Festplattenlaufwerke erhältlich.
Bei Laptops ist der Datenaustausch mit SSD einhundertmal schneller als mit einer Festplatte. Die SanDisk SSDs bieten eine Dauerlesegeschwindigkeit von 67 Megabyte pro Sekunde und eine Random-Lesegeschwindigkeit von 7.000 Ein- / Ausgaben pro Sekunde (IOPS) bei einem Datentransfer von 512 Byte. Dadurch können Notebooks zum Beispiel schneller aufstarten.
Der Stromverbrauch einer SSDs liegt bei 0,9 Watt. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer des Akkus.
Denn sogenannte Solid State Drives (SSDs) benötigen weder Motor, noch Lagervorrichtungen oder bewegliche Kopfmechanismen und erzeugen somit wesentlich weniger Hitze als Festplattenlaufwerke. Außerdem sind die SSDs absolut geräuschlos, während Festplattenlaufwerke bei Lese- oder Schreibprozessen Geräusche verursachen.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren