PAGE online

Airbus A320 iPod Edition

Der iPod kommt ins Bordunterhaltungsprogramm. Apple arbeitet nämlich mit Air France, Continental, Delta, Emirates, KLM und United zusammen, um eine Integration für den Apple iPod in Flugzeugen anzubieten. Ab Mitte 2007 sollen die Flugzeuge der

Fluglinien so ausgerüstet sein, dass der iPod in das Bordunterhaltungsprogramm eingegliedert werden kann. Besondere Anschlüsse in den Sitzen sollen die Stromversorgung für den iPod sichern und zum Beispiel Videos vom iPod auf den Monitoren in den Rückenlehnen der Vordersitze zur Darstellung bringen.

Zusätzlich arbeitet Apple mit der Panasonic Avionics Corporation zusammen, um in Zukunft noch mehr namhaften Fluggesellschaften Anschlussmöglichkeiten für den iPod in deren Flugzeugen zu ermöglichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren