30-Zoll für zwei Computer

Mit dem EIZO SX3031W gibt es seit Kurzem einen neuen Widescreen-Schirm mit 30-Zoll-Bilddiagonale, der sich besonders für professionelle Arbeiten an komplexen Grafiken, Layouts, sowie in der Bildbearbeitung eignet. Dazu trägt zum einen die hohe



Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten bei. Zum anderen deckt dieses Display nach Herstellerangaben im Wide-Gamut-Farbraum 96 Prozent aller Adobe RGB Farben ab. Bilder und Grafiken wirken dadurch kräftiger und lebendiger. Vor allem für Anwender, die ein großes Farbvolumen und höchste Farbdifferenzierung benötigen, ist dieser Widescreen ein idealer Arbeitsplatz.
Für zusätzliche Farbreinheit und Ausleuchtung sorgt ein Digital Uniformity Equalizer im Eizo SX3031W. Helligkeit und Farbton werden über den gesamten Bildschirm hinweg ständig gesteuert und Unregelmäßigkeiten durch einen Mikrochip in Echtzeit ausgeglichen. Im Effekt sieht ein und derselbe Farbton überall auf dem Schirm exakt gleich aus. Der Grau-Grau-Wechsel in 6 Millisekunden ist recht flott für ein Display dieser Größe.
Als Besonderheit verfügt der große Eizo über zwei digitale DVI-D Eingänge, so dass sich zwei Computer gleichzeitig anschließen lassen. Der SX3031W kann beide Eingänge gleichzeitig darstellen. Dazu wird jedes Einzelbild in einer 21-Zoll-Portrait-Auflösung nebeneinander angezeigt.
Seit Ende Oktober liefert EIZO den SX3031W. Sein Preis liegt bei rund 2500 Euro.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren