Grafikdesign

Das klassische Berufsbild des Grafikdesigners umfasst zunächst die Gestaltung alles Gedruckten von Logos, Visitenkarten, Flyern, Stickern und Plakaten sowie Aufstellern und Verpackungen über CD-/DVD-Cover und -Booklets bis hin zu Katalogen, Zeitschriftenlayouts und Buchpublikationen. Ebenso Illustrationen, Typografie, Geschäftsausstattungen und Corporate Designs gehören je nach individuellem Schwerpunkt zum Leistungsportfolio. Es gibt Spezialisten und Generalisten, die Akteure – die Berufsbezeichnung Grafikdesigner ist nicht geschützt – kommen aus allen Gesellschaftsschichten und gestalten für alle gesellschaftlichen Gruppen und Akteure.

Durch die Einführung des Desktop Publishing (DTP) erlebte der Beruf in den 1980er bis 1990er Jahren die erste tiefgreifende Veränderung. In den Redaktionen und Werbeagenturen wichen die Leuchttische Computern – mit dem technischen Wandel setzte nicht nur eine zunächst schmerzliche Rationalisierung in den Grafikabteilungen, Reproanstalten und Druckereien ein, sondern auch ein erfreulicher kreativer Schub für sämtliche Printpublikationen (Stichwort Demokratisierung durch DTP).

Der Natur nach arbeitete die Berufsgruppe stets eng mit der Druckindustrie zusammen – seit dem Zuwachs im Bereich der Neuen Medien in den 1990er Jahren kamen weitere berufliche Allianzen und Kooperationen hinzu. Letztere versetzten der Berufssparte einen neuen Schub; wer früher noch vor der Wahl stand, sich zwischen einem Studium des Grafik- respektive Kommunikationsdesigns oder der Illustration zu entscheiden, der steht heute vielleicht vor der Wahl zwischen Webdesign, User Experience– oder Game Design.

Nicht mehr allein

Konstruktivismus trifft Fanzine: Annabelle Dorn entwickelt Erscheinungsbild und Heftreihe für ein Ledigenheim - und kämpft für dessen Erhalt.

mehr

Agenturporträt: Atipus

PAGE gefällt ...: Atipus, Designagentur aus Barcelona, die Weinflaschen vertikal beschriftet, Obst in Spezialitäten verwandelt und dessen Saftigkeit zelebriert.

mehr

Exklusiver erster Blick: TDC 2013 – Part 3

Weiter geht's mit den Gewinnerarbeiten des

mehr

Agenturporträt: Synopsis

PAGE gefällt ...: Synopsis, Designstudio aus Timisoara, Rumänien, das einen goldenen Hobel zum Mond schickt, für Tränen Regenschirme aufspannt und Typo vor Hitze flirren lässt.

mehr

Anzeige

Microsoft sucht Künstler

Internationale Kreative gestalteten die neue »Artist Edition« der Wireless Mouse von Microsoft. Noch bis 15. April 2013 können Sie Ihr Design online zum Wettbewerb einreichen.

mehr

Blick ins Studio: Besau Marguerre

Das interdisziplinäre Designstudio aus Hamburg gewährt einen Einblick in seine freundlichen, neon-bunten Räume.

mehr

Jeden Tag ein Poster, 365 Tage lang

Der Designer und Illustrator Hannes Beer setzte sich ein Mammut-Ziel: ein Jahr lang jeden Tag ein Poster zu gestalten. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Buch, das »All Day Everyday Project«.

mehr

Porträt: Ekaterina Koroleva

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Ekaterina Koroleva, die mit Tusche und in schönsten Farben wunderbar abstrakte Frauenbilder schafft.

mehr

Anzeige

Tsunami-Papier und Wort-Skulpturen

Nur einfach Papier ist lange passé! Im Gestalten Space wird die neue Kunst des Print vorgestellt.

mehr

Agenturporträt: Doeller & Satter

PAGE gefällt ...: Doeller & Satter, Grafikdesignstudio aus Frankfurt am Main, das auf die Macht der Schrift setzt und auf die Schönheit geheimnisvoller Bilder.

mehr

Neue Mad Men Kampagne!

Ein Qualitätsprodukt wie aus den 60ern: Die Illustrationslegende Brian Sanders gestaltet das Plakat zur sechsten Mad-Men-Staffel.

mehr

Agenturporträt: Raw Color

PAGE gefällt ...: Raw Color, Studio aus Eindhoven, in dem Farbe die absolute Hauptrolle spielt und, ganz offen für das Experiment, ein großartiger, unverwechselbarer Stil entsteht.

mehr

Anzeige

AchtArt #3 in Frankfurt: KM7

Vom 22. März bis 14. Juni 2013 gibt Acht Frankfurt wieder einem ausgewählten Kreativen die Möglichkeit, seine Arbeiten zu zeigen.

mehr

Agenturporträt: AHOY STUDIOS

PAGE gefällt ...: Ahoy Studios aus New York, Berlin, Zürich, die das Empire State Building Schwarz-Rot-Gold strahlen lassen, Kataloge in ein Quartett verwandeln - und Kunst in Chanel-Anzeigen.

mehr

100 beste Plakate 12 – Die Gewinner

Es ist wieder soweit! Die Gewinner des großen deutschen Plakat-Design-Wettbewerbs stehen fest. Wir zeigen die ersten.

mehr

The Vine: Authentisch und hochstilisiert

Wein modern! Blok Design entwirft Identität für The Vine – und erklärt, wie sie entstand.

mehr

Anzeige

Schönste Bücher aus aller Welt 2013

Die Stiftung Buchkunst gab die diesjährigen Gewinner des Wettbewerbs für Buchdesign bekannt.

mehr

Die Krise ist vorbei!

Rauschende Eröffnung, großer Erfolg: Die Ergebnisse des Hyper Projekts sind da.

mehr