Witzige Waschmittel-Werbung

Neue Formen des Marketings testet Henkel bei der Werbung für den Fleckentferner Sil. Die Agentur Robert & Horst aus München erfand den fiktiven Journalisten Reiner Irrwitz, dessen Leben und Wirken sie eine humoristische Website widmete.



image
Neue Formen des Marketings testet Henkel bei der Werbung für den Fleckentferner Sil. Die Agentur Robert & Horst aus München erfand den fiktiven Journalisten Reiner Irrwitz, dessen Leben und Wirken sie eine humoristische Website widmete. Da wimmelt es nur so von Kalauern rund ums Thema Dreck, Sauberkeit und Waschen – von Reiners Reisen zu den “schönsten Flecken der Erde” bis zu dreckigen Phantasien und sauberer Recherche.

Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren