PAGE online

Wie kuriose Sprüche von Kunden und Agenturen zu Plakaten werden

Die Kölner Kreativ-Agentur Elastique hat die schrägen »Agentur-Sprech-Wortschöpfungen«, die ihr in den letzten Jahren untergekommen sind, in Plakate verwandelt.

»Nuggetz« nennt die Kölner Agentur Elastique ihre Plakate, die aktuell neun verschiedene Motive zeigen.

Entstanden sind sie aus den kuriosen Wortschöpfungen, die den Gestaltern in den letzten Jahren von Partnern und Kunden untergekommen sind – und sie irgendwann Lust bekamen, sie nicht einfach nur im Kopf zu behalten, sondern in einer Poster-Serie umzusetzen.

»Da müsstest du etwas Konzeption ausspeichern« gehört ebenso dazu wie »Da legen wie dem Kunden mal so’n richtiges Nugget hin« oder »Das Projekt muss erst mal richtig aufgegleist werden«.

Brocken oder Klumpen heißt Nugget – und diese sprachlichen Wortschöpfungen sind in Kombination von Siebdruck und Plots umgesetzt. Von jedem Motiv gibt es aktuell fünf Exemplare.

Und damit man gemeinsam lachen kann, verlost Elastique diese jetzt auf ihrer Facebook-Seite …

Nugget No. 1
Bild: Elastique
1/5
Nugget No. 3
Bild: Elastique
2/5
Nugget No. 5
Bild: Elastique
3/5
Nugget No. 6
Bild: Elastique
4/5
Nugget No. 9
Bild: Elastique
5/5




Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Sorry, kanns nicht lesen #zuklein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren