PAGE online

Wasted German Beer von Paul Snowden

A

uf Wasted German Youth folgte jetzt das Wasted German Beer!

Organisch ist es und aus Bayern und mit demselben »Wasted German …« Label versehen mit dem Creative Director und Grafikdesigner Paul Snowden, gebürtig in Neuseeland und mit Wohnort Berlin, bereits Pullis, Taschen und Shirts bedruckte und die Stadt mit gleichnamigen Aufklebern überzog. 1999 ging das los als er die Rave-Bewegung mit einem Label überzog und die Modemarke startete, im April folgte der Berliner Flagship Store – und jetzt das Öko-Bier.

Erhältlich ist es im Wasted German Youth Shop in Berlin, bei ambrosetti oder über premium network.

Produkt: PAGE 04.2021
PAGE 04.2021
Brand Yourself: Trends & Tipps ++ Mehr Erfolg als Personenmarke ++ Alternative Einnahmequellen für Kreative ++ UX Design: Stop-Covid-App ++ SPECIAL Wild-plastic – Start-up mit Purpose ++ Nachgefragt: 1 Jahr Corona

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren