Toyota feiert die Papas

In der Kampagne zum Toyota Verso – und einem interaktiven Bilderbuch – macht Saatchi & Saatchi Väter zu Superhelden, Rittern oder Astronauten.



Bild Toyota Verso

 

Der Toyota Verso ist ein Familienauto – das macht die neue Kampagne, die Saatchi & Saatchi Düsseldorf entwickelt hat, unmissverständlich klar. Und wie der TV-Spot zeigt, kann der Familienvater mit seinem Toyota sogar zum Superhelden werden – außerdem zum Cowboy, Ritter oder Astronauten.

Die Idee der Kampagne setzt ein interaktives Kinderbuch auf der Webseite von Toyota fort. Dieses greift die vier Heldengeschichten aus dem Werbespot auf und inszeniert sie in bunten, animierten Illustrationen. Auf der Flash-Webseite unter dem Titel »Mein Papa, mein Held« können sich Kinder durch ein virtuelles Buch klicken, verschiedene Geschichten lesen und jeweils passende Mini-Games spielen.

Einige Screenshots der Webseite sowie das Kampagnenmotiv zum Toyota Verso zeigen wir in der folgenden Galerie. Hier noch einmal der TV-Spot, bei dem Simon Willows Regie führte.

 

 


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren