PAGE online

The Vine: Authentisch und hochstilisiert

Wein modern! Blok Design entwirft Identität für The Vine – und erklärt, wie sie entstand.

Wein modern! Blok Design entwirft Identität für The Vine – und erklärt, wie sie entstand. 

Der Auftrag kam durch einen Restaurant-Besitzer aus Toronto. Für ihn hatte die großartige kanadische Agentur Blok Design (hier im PAGE Porträt) die Corporate Identity entwickelt – und Rob Groh und Anne Jasper von The Vine waren begeistert.

Seit 2000 führen sie ihre »Wein-Agentur«, wollten sich in dem wachsenden Markt neu positionieren, ihre Identität auf ein neues Level bringen und ihren Web-Auftritt deutlich erweitern.

Blok Design näherte sich dem Projekt, indem sie The Vine einen umfassenden Fragenkatalog übergaben, der sich auf die Kunden der Weinhändler bezog, auf den Business selbst, auf die Marktkonkurrenz und die eigene Firma. Was sind die besonderen Eigenschaften von The Vine? Was ihre Kernkompetenz? Wo sehen sie sich mit ihrem Unternehmen in zehn Jahren? Welche grundsätzlichen Herausforderungen werden ihnen auf dem Weg begegnen? Und welche Chancen? Das waren einige der Fragen, die sie stellten, dazu wurden die Märkte analysiert, die Auftritte der Konkurrenz – und wurden Rob Groh und Anne Jasper gebeten, die Persönlichkeit von The Vine mit fünf Adjektiven zu beschreiben.

Gemeinsam mit Blok Design wurde anschließend über die Antworten diskutiert und wurden vier Begriffe erarbeitet, die die Marke und ihre neue Identität definieren. Charakter, Authentizität, Kunsthandwerk und Unverwechselbarkeit waren die Ergebnisse – und wurden zu den tragenden Säulen der neuen Identität.

Weit entfernt von herkömmlichen Reben-, Trauben- oder sonstigem visuellen Wein-Vokabular ist ein Logo entstanden, das sehr stilisiert auf eine Traube und auch auf einen Diamanten verweist. Die vier Kernbegriffe Charakter, Authentizität, Kunsthandwerk und Unverwechselbarkeit finden sich abwechselnd auf Visitenkarten, Aufklebern und anderen Kommunikationstools, während die wiederkehrende kreisrunde Form entfernt auf eine Traube anspielt und das Türkis vage auf das Grün der Natur.

Daran anlehnend wurde die Website, die erst demnächst online geht, schlicht, elegant und sehr übersichtlich gehalten.

Hier ist dies alles zu sehen:

KR_130304_The_Vine_01
Bild: Blok Design
1/12
KR_130304_The_Vine_02
Bild: Blok Design
2/12
KR_130304_The_Vine_07
Bild: Blok Design
3/12
KR_130304_The_Vine_05
Bild: Blok Design
4/12
KR_130304_The_Vine_06
Bild: Blok Design
5/12
KR_130304_The_Vine_08
Bild: Blok Design
6/12
KR_130304_The_Vine_09
Bild: Blok Design
7/12
KR_130304_The_Vine_10
Bild: Blok Design
8/12
KR_130304_The_Vine_11
Bild: Blok Design
9/12
KR_130304_The_Vine_12
Bild: Blok Design
10/12
KR_130304_The_Vine_03
Bild: Blok Design
11/12
KR_130304_The_Vine_04
Bild: Blok Design
12/12
Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren