Schneekugel-App von Coke

Scholz & Volkmer entwickelt Weihnachts-App für das iPhone.



Die Briten scheinen schon vor dem ersten Advent ordentlich in Weihnachtsstimmung zu sein. Noch vor offiziellem Start der Adventszeit ist in Großbritannien eine Xmas-App in die Top-10 der Unterhaltungs-Applikationen vorgerückt: Die Schneekugel-App von Coca Cola. Das Tool wurde von Scholz & Volkmer für das iPhone entwickelt. Wer die App lädt, kann seinen Weihnachtswunsch formulieren, Fotos von sich hochladen und seine Kugel-Landschaft individuell dekorieren. Einmal das iPhone drehen und schon rieselt der Schnee, je nach Belieben auch Sterne.

Als Hintergrundbild der Schneekugel stehen unter anderem eine typische Schweizer Holzhütte und Businesstürme im Schnee, aber auch ein Strand zur Auswahl. Hinzufügen kann der User je nach Landschaft eine Bank, Beleuchtung und auch einen Schneemann. Die Schneekugel kann er auch personalisieren und dafür ein Bild von sich oder einer beliebigen Person hochladen. Ist die eigene Kugel gestaltet, kann sie an Freunde verschickt werden. Gleichzeitig wird sie auf der Coca Cola-Weihnachtsseite gezeigt und wer möchte, stellt sie auf Facebook. Diejenigen, die kein Smartphone-Besitzen, können ihre Schneekugel auch auf der Kampagnenseite zusammenstellen.

Dieses Jahr gibt zudem der Weihnachtsmann sein Debüt in der Weihnachtskampagne von Coca Cola. Im Spot greift er ins adventliche Treiben ein und auf der Website erweckt er die Weihnachtslandschaften durch ein Schütteln der Schneekugeln zum Leben. Die Weihnachtskampagne von Coca Cola läuft unter dem Motto »Gemeinsam schönere Weihnachten mit Coca Cola« und ist in 60 Ländern zu sehen. Während Online-Maßnahmen von Scholz & Volkmer entwickelt wurden, verantwortet McCann die Klassik.

Der diesjährige Weihnachtsspot:

Die Schneekugel-App:


Schlagworte: , , , ,





2 Kommentare


  1. Oliver Amberg

    Und auch Coke fährt eingleisig auf dem App-Zug.
    Der Android-Santa ist “not amused”.


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren