Schlag das Klavier!

Zum 50. Geburtstag von Fluxus kann ab heute online in die Tasten des »Piano Interactivities« hauen ...



Ausgerechnet Wiesbaden! Dort fand im September 1962 das erste Fluxus Festival statt – und brachte das Bildungsbürgertum auf die Barrikaden. Sie hängen Kraut an die Wand und nennen es Kunst, schimpfte man über die Musiker und Künstler, die versuchten die Grenzen zwischen Kunst, Musik, Performance und Happening zu überschreiten. Sie selbst sahen sich dabei in der Tradition des Dada, die anderen jedoch bezeichneten sie schon mal als Irre – darunter Karlheinz Stockhausen, John Cage und auch Phil Corner.

Dessen »Piano Activities« sorgten auf dem Festival für besonderen Trubel, da die Aktivität darin bestand, über mehrere Tage hinweg einen Flügel so unkonventionell zu spielen, dass er am Ende komplett zerstört war.

Zum 50. Jubiläum kehrt »Piano Activities« ab heute und ins moderne Zeitalter übersetzt, als »Piano Interactivities« wieder zurück. Und zwar an der Ort der ehemaligen Zerstörung.

Im Museum Wiesbaden steht ein Flügel, der von Jeden der will, von zu Hause aus »bespielt« werden kann. In Echtzeit kann man dabei mittels Eingabe einer Partitur elektrische Sägen, Pflastersteine, eine Axt, Hammer und anderes bewegen, die dem Flügel ungewöhnliche Töne entlocken.

Eine tolle Installation, die Scholz & Volkmer gemeinsam mit dem Museum Wiesbaden und dem Kulturamt der Landeshauptstadt entwickelten und die die einstige Aktion auch in Details wie dem Look der Website im 1960er Jahre Design und auch im Fluxus Stil mit dessen »Scores« aufleben lassen, wie die meist auf Schreibmaschine getippten Anweisungen für die Performances genannt wurden.

Machen Sie mit, tippen Sie hier ihre Partitur ein und werden Sie Teil der Aktion, die heute – und bis zum 23. SEptember von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11.00 – 13.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr stattfindet.



Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren