PAGE online
Produkt: 20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker
20-minütiges PAGE-Video mit Jochen Rädeker
Kundenbeziehungen und Kundenmanagement

Pretty in Pink: Erfolgsmodell Ice Cream Museum in neuem Design

The Working Assembly rebranded das Museum of Ice Cream in New York in leuchtendem Rosa – und mit reichlich Gefühl.

Über 1.5 Millionen Besucher haben das New Yorker Ice Cream Museum und dessen Dependancen in Los Angeles, Miama und San Francisco seit ihrer Gründung 2016 begrüßt.

Eine Erfolgsgeschichte, die für den Museumsdirektor auch von der Einsamkeit in digitalen Zeiten zeugt – und von der Sehnsucht nach etwas Gefühl.

Dieser Meinung schloss sich die New Yorker Branding und Creative Agency The Working Assembly an und tauchte bei der Neugestaltung der Museen in emotionale Welten ein.

In Zartrosa und Rosarot und angereichert mit anderen lauschigen Eiscremetönen, mit Couchen, einer Rutsche, leuchtenden Neongängen und Neonkirschen, will es die Besucher dazu anregen, freundlich miteinander umzugehen und sich anzunähern.

Na ja … Eines aber ist auf jeden Fall garantiert: das die weichgespülte Eis-Cream-Kulisse der perfekte Selfie-Spot für Instagramer ist.

 

 

 

 

 

 

Copyright: TWA / ICE Cream Museum

Produkt: PAGE Digital 2.2018
PAGE Digital 2.2018
Ästhetik: Was gefällt? Und warum? +++ Mixed Reality: Use Cases & AR-Tools +++ Schrift für Gaming-Tastatur +++ Webdesign mit künstlicher Intelligenz +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren