Porträt der Woche: Bernd Preiml, Fotograf

PAGE gefällt …: Fotografien von Bernd Preiml aus Wien, dessen phantastische Szenarien etwas düster – und voller Leben sind.



PAGE gefällt …: Fotografien von Bernd Preiml aus Wien, dessen phantastische Szenarien etwas düster – und voller Leben sind.

Name Bernd Preiml

Location Wien

Web www.berndpreiml.net; www.karafiat.at

Start Ich begann vor 15 Jahren (eher durch einen Zufall) Bilder, die ich fotografiert habe in einer kleinen Dunkelkammer (in meinem Klo) zu vergrößern und zu manipulieren. Ich fand es spannend und extremst befriedigend zu sehen, wie viele Möglichkeiten es gibt ein Bild zu erzeugen. Dass man mit Spielen Geld verdienen kann gefällt mir.

Stil Ich habe mich noch nie wirklich für Realität in Bildern interessiert. Wahrscheinlich interessiere ich mich nicht mal sonderlich für Fotografie, sondern eher für die Manipulation von Wirklichkeit in Bildern. Meine Bilder sind Fotoillustrationen die über ihre Oberfläche auf das »Innere« verweisen. Ich benutze für meine Arbeit verschiedenste (auch analoge) Techniken, baue Miniatursets als Hintergründe und verwende schlussendlich Photoshop, um alle Elemente zu einem Bild zusammenzufügen. Meine Bilder wirken sehr organisch obwohl sie extrem artifiziell sind. Ich mag das.

Lieblingsmotive Das jeweilige Bild an dem ich arbeite.

Technik Analog Digital

Inspiration Meine Kindheit am Land Radfahren Schlafen Musik Bier

Kunden Radio Fm4 / Bank Austria / A1 / Vereinigte Bühnen Wien / Ute Ploier / Erste Bank / Mercedes / Rosebud / Schauspielhaus / Orbit / LGV / Adidas / Römerquelle / Raiffeisen Bank / Cosmos / Mars / Palmers P2 / Sky Europe / diverse Magazine / etc…

Agent www.karafiat.at

portaitfoto: simon fröhlich


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren