PAGE online

Neuer Auftritt für Retouching-Studio

F

ür die Retouching- und Digital Capture-Firma Blank entwickelte die Agentur Moving Brands einen neuen Markenauftritt.

 

Blank ist ein Unternehmen aus New York, das auf Retouching und digitale Bilder spezialisiert ist. Da in Zukunft auch Bewegtbild eine große Rolle im Angebot des Unternehmens spielen soll – und Kontakte zu Kunden gestärkt werden sollten – hat die Kreativagentur Moving Brands eine neue Ausrichtung für Blank entwickelt.

Moving Brands kreierte eine neue Corporate Identity und setzte diese direkt auf der Webseite von Blank um. Zunächst erneuerte die Agentur das Unternehmenslogo und entwickelte den Claim »Realizing Image Potential«. Die neue monochrome und elegante CI in Kombination mit einer weichen Farbpalette soll insbesondere Kunden aus dem High-Fashion-Bereich ansprechen. Die Auslassungen im typografischen Logo dienen dabei als Anspielung auf den Editing-Prozess der Bilder und andere Arbeitsschritte bei Blank.

Bild: das alte und das neue Logo

Die gesamte visuelle Identität funktioniert als ein flexibles System, das sich auf unterschiedliche Medien anwenden lässt – ob digital, in Print oder im Showreel, an dem Moving Brands und Blank gerade gemeinsam arbeiten.

Hier einige Anwendungsbeispiele:

KR_131028_blank-digital-01
Bild: Moving Brands für Blank Digital
1/9
KR_131028_blank-digital-02
Bild: Moving Brands für Blank Digital
2/9
KR_131028_blank-digital-04
Bild: Moving Brands für Blank Digital
3/9
KR_131028_blank-digital-05
Bild: Moving Brands für Blank Digital
4/9
KR_131028_blank-digital-06
Bild: Moving Brands für Blank Digital
5/9
KR_131028_blank-digital-07
Bild: Moving Brands für Blank Digital
6/9
KR_131028_blank-digital-08
Bild: Moving Brands für Blank Digital
7/9
KR_131028_blank-digital-09
Bild: Moving Brands für Blank Digital
8/9
KR_131028_blank-digital-10
Bild: Moving Brands für Blank Digital
9/9
Produkt: PAGE 11.2020
PAGE 11.2020
Happy Brands ++ Genderless Design ++ Hybride Business Reports ++ Posterserie & AR-App zu New York ++ Modulares Schriftsystem Q Project ++ Marken-Refresh für die Deutsche Bahn ++ Joy of Use im UX Design ++ Was die Kreativszene bewegt ++ PAGE EXTRA »Print, Paper & Finishing«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren