Neue Kampagne für den KIA cee’d

gürtlerbachmann und La Red bringen weltweite Einführungskampagne für den KIA cee'd ins Rollen.



Die Hamburger Design- und Werbeagentur gürtlerbachman kümmerte sich um die klassischen Kommunikationsmaßnahmen der 360°-Kampagne, die Digitalagentur La Red zeichnet verantwortlich für alle europäischen Websites, Facebook-Profile, mobile Kommunikationsmaßnahmen, Online-Werbemittel sowie die »i-Brochure« für’s iPad, die neben dem TV-Spot ein Interview mit dem Car Designer Peter Schreyer, Making-ofs und 360°-Ansichten des Autos bietet (siehe unten).

Zentrum der doch recht klassischen Kampagne ist ein TV-Spot, der die Grüße des Innenraums verdeutlichen soll. Während der Zuschauer den fahrenden Wagen sieht, ertönen immer wieder dieselben Takte eines Musikstücks, die abrupt wieder abrechen. Die Auflösung: In dem Auto sitzt eine vierköpfige Band, die den KIA cee’d als mobilen Proberaum nutzen. Hier der Spot:


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren