PAGE online

Klassenkampf seit 1893: Kampagne für Altona 93

Systemkritisch, klar gegen rechts und selbstbewusst: Altona 93 startet mit Haltungskampagne der Agentur Raphael Brinkert in die neue Fußball-Saison.

Plakate für Altona 93 an Fahrradständer

Während es sich alles um die großen Clubs dreht, um eine neue Saison mit oder ohne Zuschauer, um Millionenbeträge und Solidarität, zeigt der Regionalligist Altona 93 Haltung.

Und das in einer neuen Kampagne, die von der Hamburger Agentur Raphael Brinkert entwickelt wurde. Dessen Herz schlägt für den Sport: Raphael Brinkert war nicht nur jüngster Partner bei Jung von Matt und Scholz & Friends, sondern auch Gründer von Jung von Matt/sports und Scholz & Friends NRW.

Beim Start in die Saison 2020/21 setzt die Kampagne auf die Werte von Altona 93 – und auf Humor.

Kampagne mit Haltung und Humor

»Keine Macht den Logen« heißt es auf den Plakaten, »Make Love not VAR«, »Zeckenhügel statt Schuldenberg« oder »Unsere Fans halten keine Aktion sondern uns die Stange«.

Plakatiert wurden sie jetzt in Hamburger Szenevierteln, zudem sind sie auch im freien Verkauf von Altona 93 erhältlich.

Während der Corona-Krise hatte die Agentur Raphael Brinkert einen Kreativ-Fonds aufgelegt, um Vereine, Institutionen und Unternehmen mit kostenfreien Kreativ-, Digital- und Strategie-Leistungen zu unterstützen.

Die herrliche Kampagne für Altona 93, die so lässig, haltungsstark und verschmitzt ist wie auch die vom FC St. Pauli es sind, ist Teil dieser pro bono Initiative.

DRei Plakate für Altona 93

Plakate für Altona 93 an ollem Häuschen

Plakate für Altona 93 Blut, Schwaeiss und Tresen oder Make Love not VAR

Plakat für Altona 93 vor bunter Wand

 

 

Produkt: PAGE Digital 1.2019
PAGE Digital 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren