PAGE online

Heineken Light – Occasionally Perfect

Wieden+Kennedy New York haben für Heineken Light einen neuen Spot entwickelt, dessen Held nur »gelegentlich perfekt« ist. Dieses Mal steht ein Schnurrbart im Zentrum.

Bild Heineken Light Spot

Wieden+Kennedy New York haben für Heineken Light einen neuen Spot entwickelt, dessen Held nur »gelegentlich perfekt« ist. Dieses Mal steht ein Schnurrbart im Zentrum.

Wieden+Kennedys Spots für Heineken sind schon berühmt: »The Entrance« und der Nachfolger »The Date« erzählen von einem charmanten Protagonisten, der mit viel Stil, Galanz und Humor alle Anwesenden in seinen Bann zieht.

Für Heineken Light gibt es jetzt – dem Produkt entsprechend – die abgespeckte Variante der Clips. In der Kampagne »Occasionally Perfect« ist der Held kein stilvoller, bewunderter Schönling, vielmehr ein Sonderling mit speziellem Geschmack. Er trifft nicht den allgemeinen Gustus, wird eher kritisch beäugt als angehimmelt – und doch gibt es diese eine Situation, in der er perfekt ist …

Nach dem ersten Spot »Snakeskin Jacket« folgt jetzt der zweite, unter dem Titel »Handlebar Moustache«, in dem ein gezwirbelter Schnurrbart im Fokus steht.

Hier auch noch einmal der erste Clip, »Snakeskin Jacket«:

Produkt: PAGE Digital 1.2019
PAGE Digital 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren