Bon Voyage mit Riegeln von Foodloose

Das Designbüro Juno entwickelt Identität für die Riegel von Katharina Loose.



Das Designbüro Juno entwickelt Identität für die Bio-Riegel von Katharina Loose.

Auf den Märkten der Welt sucht Katharina Loose ihre Inspiration, »Geschmacksjuwelen« wie sie selbst sagt. Mit den Gewürzen, den Früchten und Nüssen erstellt sie kleine Erinnerungsbissen, die von ihren Reisen und den Ländern erzählen sollen. Bisher hat sie vier Sorten Bio-Riegel produziert, die sie im Internet verkauft. Für die Entwicklung der passenden Coporate Identity beauftragte Loose die Designagentur Juno.

Die Kreativen haben eine Identität entwickelt, die die Idee des Riegels als Geschichtenerzähler aufgegreift. So sollte auch das Corporate Design die Begeisterung von Loose für das Reisen als auch die Suche nach den leckersten Zutaten wiederspiegeln. 

Für den Produktnamen kombinierte Juno schlicht Looses Nachnamen mit dem englischen Ausdruck »food« und erinnert damit gleichzeitig an »footloose«, was soviel wie frei und ungebunden bedeutet.

Das Packaging Design ist an handgeschriebene Postkarten angelehnt. Für jeden Riegel gibt es eine eigene Handschrift. Auf einer Packung verwendete Juno sogar die Handschrift von Loose, für die anderen nutzen die Designer exotische Handfonts.

Auf der Rückseite lassen sie schließlich Loose selbst zu Wort: »In diesen Premiumriegel ist meine ganze Liebe eingeflossen. Ich liebe Reisen in exotische Länder. Ich liebe naturbelassene, schmackhafte Produkte. Und ich liebe die Suche nach solchen Geschmacksjuwelen, wie sie überall auf der Welt zu finden sind. Meine schönsten Erinnerungen sind die Inspiration für diesen foodloose Riegel. Eine aufregende Entdeckungsreise für gesundheitsbewusste Genießer. Bon Voyage!«

Eine Website zu foodloose hat framefloor entwickelt. Dort könne sich User noch einmal über die Riegel, ihre Herkunft und Zutaten informieren sowie über ihre Produzentin.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren