Followfish – Guter Fang

Leagas Delaney kreierte für die Fischmarke Followfish einen neuen Animationsfilm – diesmal zum Thema Thunfisch.



Bild Followfish guter Fang Film

Die Fischmarke Followfish, die auf nachhaltigen Fischfang und Transparenz setzt, sowie ihren großartigen ersten Imagefilm haben wir bereits in einem Artikel auf PAGE Online vorgestellt.

Jetzt hat die Hamburger Agentur Leagas Delaney einen neuen Film für Followfish gestaltet – wieder als Animation im sympathischen Handmade-Stil, mit Illustrationen von Veronika Kieneke.

Dieses Mal geht es um das Thema Thunfisch, bekanntermaßen ein problematischer Fall, da die üblichen Thunfisch-Fangtechniken dazu führen, dass über 100.000 Tonnen Meerestiere jährlich als Beifang enden und sinnlos sterben. Welche Alternative Followfish bietet, erklärt der Film.

Das Sounddesign dazu stammt von Supreme Music in Hamburg.

Bild Followfish guter Fang Film

Schlagworte: , , , , , ,





4 Kommentare


  1. Anna Weilberg

    O je, schwerwiegender Tippfehler. Ich habe es korrigiert. Vielen Dank!


  2. Daniel

    Moin,

    eine wichtige Korrektur für den Text: es sind über 100.000 TONNEN Meerestiere, die als Beifang enden (so ist es im Film zu hören). Nicht 100.000 Stück. Sprich: es ist viel schlimmer, als der Text vermuten lässt.

    Ansonsten: danke für den Artikel und den tollen Film.


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren